Scheidungsrecht

Wenn es nicht mehr anders geht, dann beendet die Scheidung jene Zeit, die einmal mit großer Hoffnung und vielen Emotionen begonnen wurde. Wohl auch gerade deshalb geht dies in vielen Fällen nicht ohne Schwierigkeiten.

"Trotz der Emotionen besonnen handeln"

Gerade dann, aber auch bei einvernehmlicher Scheidung ist eine gute Beratung mit klarem Blick auf die Zukunft der Beteiligten wichtig, denn jetzt werden Weichen gestellt, die die Zukunft der Geschiedenen deutlich beeinflussen werden.

Neben dem Scheidungsrecht, einem Teilbereich des Familienrechts, müssen bei einer Trennung auch die anderen Bereiche des Familienrechts Berücksichtigung finden, so etwa

  • Sorgerecht
  • Unterhalt
  • Versorgungsausgleich
  • Trennungsvereinbarungen

Wenn in dem konkreten Fall ein ausländisches Scheidungsrecht zur Anwendung kommen kann, so sind besondere Kenntnisse über die einzuleitenden Schritte gefordert. Andrea Groß hat als Fachanwältin für Familienrecht das notwendige Spezialwissen und jahrelange Erfahrung erlangt, um ihre Mandanten bestmöglich zu vertreten.

Wir streben Lösungen an, mit denen alle Beteiligten gut leben können, insbesondere dann, wenn Kinder unter der Trennung der Eltern zu leiden haben.